Aufbau eines Softside Wasserbetts

Hardside-Wasserbett oder Softside-Wasserbett?



Beim Hardside-Wasserbett liegt die Matratze in einem festen ("harten", daher der Name "Hard"-Side) Rahmen aus Holz oder ähnlichem Material

Vorteile:



Beim Softside-Wasserbett liegt die Matratze in einem elastischen Rahmen aus Schaumstoff (siehe auch Skizze Wissenswertes / Aufbau).

Vorteile:



In der Rubrik Bettrahmen + Zubehör finden Sie eine große Design-Vielfalt an Bambus-, Holz-, Polster-, Loom- und Metallbetten um das Aussehen eine Softside-Wasserbetts zu gestalten.

Messe - Aquanale, Köln Internorga, Hamburg